Alpenrose – Neujahrsempfang

Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern und Nichtmitgliedern ein gesundes neues Jahr und weiterhin gute Zusammenarbeit.

Achtung: Änderung:

Auf Grund organisatorischer Probleme findet der Neujahrsempfang jetzt in Erlangen statt.
Die Abteilung Alpenrose lädt zum Neujahrsempfang ein.
Auch Freunde und Bekannte können am Neujahrsempfang teilnehmen.
Anschließend kann jeder nach Karte Essen und Trinken.
Wir werden gemütlich zusammensitzen und uns unterhalten. Freitag, 10.01.2020 ab 17:00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr Ort: Gasthof „Schwarzer Bär“, Innere Brucker Str. 19, 91054 Erlangen Hinter dem Bahnhof Erlangen ist ein Großparkplatz.

Vom Bahnhof Erlangen sind es nur wenige Minuten zu Fuß zur Wirtschaft (siehe Plan).

Um nochmalige Anmeldung wird gebeten bis zum 06.01.2020 an Katja.Basl@googlemail.com oder per Fax 09153 925120

Vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen. Wir bitten um Verständnis für die Änderung.

Die Vorstandschaft der Abteilung Alpenrose.

Über den Schlern durch das Herz des Rosengartens

Dienstag, den 25.06.2019  zur Tschafonhütte 1.733 m
Anreise mit 2 Autos nach Tiers (ca. 5 Stunden)
Aufstieg zur Tschafonhütte ca. 3,5 h
(Höhenmeter aufwärts 797 m, Höhenmeter abwärts 79 m

Mittwoch, den 26.06.2019 zur Tierser Alp 2.440 m
Tschafonhütte  zur Tierser Alp unterhalb der Hammerwand ohne Pause 6,5 h
Höhenmeter aufwärts 1.403 m, Höhenmeter abwärts 696

Donnerstag, den 27.06.2019 zur Vajolethütte 2243 m
Tierser Alp zur Vajolethütte ca. 4 h
Höhenmeter aufwärts 410 m, Höhenmeter abwärts 610 m

Freitag, den 28.06.2019 zur Kölnerhütte 22337 m
Vajolethütte zur Kölner Hütte ca. 6 h
Höhenmeter aufwärts 607 m, Höhenmeter abwärts 525 m
Mit der Seilbahn von der Kölner Hütte nach Frommeralm, von dort mit dem Bus zurück nach Tiers
Anschließend Heimreise

Achtung: Änderungen möglich
Maximale Anzahl der Plätze 8 Personen

Anmeldung bis 20.April bei Katja Basl
(Katja.Basl@googlemail.com)
Anzahlung Mitglieder: 20,00 € (es muss für die Hütte eine Anzahlung geleistet werden)
Anzahlung Nichtmitglieder: 30,00 € ( 10,00 € für Organisation )

Der Gipfel der Kösseine mit Granitblockhalde

Am 27./28.07.2019 wird eine Fahrt in Fichtelgebirge angeboten.

Wir werden ab Nürnberg Hauptbahnhof mit dem Zug fahren und zum Kösseinehaus bei Wunsiedel wandern.

Dort übernachten wir und werden weitere schöne Wanderungen unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für gute Wanderer geeignet, denn das Kösseinehaus ist nur zu Fuß erreichbar.

Die Übernachtung mit Frühstück kostet 25,00 EURO pro Person

Anmeldung bei Christa Müller oder Kerstin Klemm,
nach Anmeldung erfolgen weitere Informationen.