Alpenrose – Wanderprogramm September – Dezember 2020

Wanderprogramm – September bis Dezember 2020

Datum Route
13.09. Schnaittach –  Dehnberg – Schnaittach – Treffpunkt 8:45 Uhr
27.09. Rupprechtstegen –  Eichenstrüth –  Rupprechtstegen
11.10. Gräfenberg – Thuisbrumm –  Gräfenberg – Treffpunkt: 8:15 Uhr Nordostbahnhof
25.10. Markt Erlbach – Linden – Markt Erlach
08.11. Hersbruck(rechts) – Kleedorf – Stöppach – Vorra
22.11. Simmelsdorf – Hohenstein – Rupprechtstegen – Treffpunkt:7:50 Uhr
06.12. Ziegelstein – Oedenberg – Forth
20.12. Neuhaus – Hartenstein – Vorra (Velden für kleine Wanderer)Jahresabschlusswanderung 2020

Alle anderen Treffpunkte um 8:15 Uhr – Änderung vorbehalten!

Wanderführer Walter Gundermann

Immer AHA verwenden:
A= Abstand – H= Hygiene – A= Atemschuztmaske

Wichtige Infos zu Corona-Virus und Sportbetrieb

  • alle Veranstaltung bei uns fallen in diesem Jahr (2020) aus
    • 70 Jahre Jubiläum Alpenrosen fällt aus – verschoben auf 2021
    • 50 Jahre Jubiläum Tischtennis fällt aus – verschoben auf 2021
  • GSC Report Ausgabe 03/2020 wird nicht geben.
    • Vielleicht kommt noch eine Ausgabe Ende des Jahres raus
  • Weihnachtsfeier und Jahreshauptversammlung fällt dieses Jahr aus!
  • unsere Geschäftsstelle bleibt bis Ende August geschlossen !!! 
  • wichtige Mitteilung und Fragen bitte per Mail an uns wenden – info@gsc-nbg.de

Wichtige Informationen stehen bei Bayerischen Gehörlosen Sportverband (BGS),
bitte dort nach schauen.  BGS hat ein Apps und kann man kostenlos holen. 
www.bg-sv.de

 

Wichtige Infos zu Corona-Virus und Sportbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sportler und Übungsleiter,

aufgrund der aktuellen Situation um den Corona-Virus stellen wir den Sportbetrieb bis auf Weiteres ein. 

In BBW Nürnberg und Gehörlosenschule Nürnberg dürfen ab Montag, 16. März die Turnhalle nicht mehr benutzt werden.  Wird voraussichtlich bis zum 19. April sein.

Das Coronavirus hält im Moment die Gesellschaft in Atem und macht natürlich auch vor dem Sport nicht Halt. Seitens des Vorstandes beobachten wir die aktuelle Situation und werden die Lage immer aktuell bewerten.

Seitens des Sportservice der Stadt Nürnberg erhielten wir zum Umgang mit dem Thema Coronavirus folgende Information:

Trainingsbetrieb / Spielbetrieb:

Für den regulären Sportbetrieb im Verein gilt, dass dieser nach Einschätzung des Gesundheitsamtes derzeit nach wie vor unter Beachtung der Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stattfinden kann.

Wer kann nicht teilnehmen?

Kranke Menschen mit Husten, Schnupfen und Fieber dürfen nicht an einem Training teilnehmen.
Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich Mitte/Ende Februar in den Risikogebieten (gemäß Robert-Koch-Institut:
 https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html ) aufgehalten haben oder Kontakt mit infizierten Personen hatten, wird empfohlen für die Dauer von 14 Tagen nicht mehr am Spiel- bzw. Trainingsbetrieb teilnehmen.

Personengruppen (Kinder und Erwachsene), die in häuslicher Quarantäne sind;
in Quarantäne sind Personen, die aus Risikogebieten kommen oder direkten Kontakt zu Coronakranken hatten UND Symptome zeigen.

Eine Sonderseite der Stadt Nürnberg stellt die wichtigsten Informationen für Sie zusammen und informiert Sie laufend zum aktuellen Stand:

https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/coronavirus.html